Merkzettel

Ihr Merkzettel enthält derzeit keine Objekte

Kasern, Langwied und Gnigl

Kasern/Langwied/Gnigl

Die Stadtteile Kasern, Langwied und Gnigl stellen den nordöstlichen Rand der Stadt Salzburg dar. Gemeinsam zählen sie rund 11.300 Einwohner. Kasern, der nördliche Teil von Gnigl sowie das äußere Langwied sind geprägt von Gewerbe und Industrie, die von der unmittelbaren Nähe zur Auffahrt Nord der A 1 Westautobahn profitieren. Ansonsten sind vor allem Gnigl und Langwied vom naturnahen Wohnen in grüner Umgebung geprägt. Wichtigste Verkehrsachse in diesem Bereich ist die Linzer Bundesstraße als direkte Fortsetzung der Schallmooser Hauptstraße.

Erwähnenswert ist die Entwicklung Kaserns als Modegroßhandels-Standort: In den 1980er Jahren wurde hier mit der Gründung des MGC Textil- und Modegroßhandelscenter – der heutigen Brandboxx – der Grundstein für die Bedeutung Salzburgs in der nationalen wie internationalen Fashion-Szene gelegt, indem für eine Vielzahl von namhaften, nationalen wie internationalen Marken und Agenturen eine ideale Möglichkeit geschaffen wurde, nicht nur ihre Kollektionen in einzigartigem Umfeld mit ausgezeichneter Lage und Erreichbarkeit zu präsentieren, sondern sich darüber hinaus gebündelt zu vernetzen und zu agieren. Bis zum heutigen Tag wurde am Standort mit der Brandboxx sowie den in weiterer Folge hinzugekommenen Bauten der Fashion Mall, des Fashion Palais und des Gusswerks eine architektonisch wie funktionell einzigartige Umgebung geschaffen, die neben den modernen Showrooms eine perfekte Location für Tagungen und Events wie unter anderem vielzählig stattfindende Messen und Modeschauen darstellt.

Zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen zu einem der Objekte?

+43 662 830043 - 0
office@hh-immo.at