Merkzettel

Ihr Merkzettel enthält derzeit keine Objekte

Nonntal und Salzburg-Süd mit Hellbrunn

Die Stadtteile Nonntal und Salzburg Süd sowie der Landschaftsraum Hellbrunn liegen südlich bis südöstlich des Salzburger Stadtkerns und zählen zusammen rund 17.200 Einwohner.

Nonntal gliedert sich im Wesentlichen in das historische, von mittelalterlichen Bürgerhäusern geprägte Innere Nonntal, das im Norden vom Festungsberg begrenzt wird, und das sehr viel später gewachsene und heute ungleich größere Äußere Nonntal, dessen bauliche Entwicklung in der Zwischenkriegszeit ihren Anfang fand. Nonntal ist vor allem wohnlich geprägt und durch die grüne Umgebung und die Zentrumsnähe äußerst beliebt. Im Jahr 2011 wurde hier der richtungsweisende Glasbau des “Unipark Nonntal” der Universität Salzburg mit 20.000 m² Nutzfläche fertiggestellt.

Salzburg Süd erstreckt sich unterhalb von Nonntal entlang des linken Salzachufers. Die Alpenstraße, die wichtigste Südtangente der Stadt, durchquert den Stadtteil von Nord nach Süd und führt in kürzester Zeit in die Innenstadt bzw. auf die A 10 Tauernautobahn. Dieser Teil der Stadt präsentiert sich als sehr belebter Standort mit einem äußerst attraktiven und hochwertigen Mix aus Wohnen und Gewerbe. Besonders entlang der Alpenstraße haben sich Handel sowie Gastronomie angesiedelt und auch zahlreiche namhafte Unternehmen niedergelassen. Das Zentrum Herrnau, das diverse Shops, Nahversorger, Dienstleister und Ärzte beheimatet, sowie die 2015 neu eröffnete, beiderseits der Alpenstraße gelegene Shopping Arena Süd mit 70 Geschäften und Gastronomiebetrieben sind beliebte Anlaufpunkte für Shoppingbegeisterte. Die umliegenden Wohngebiete sind von Parks und viel Natur bereichert und bieten die ideale Basis für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Der Landschaftsraum Hellbrunn bietet Salzburgern und Gästen gleichermaßen Naherholung und Kulturerfahrung vom Feinsten: Das Schloss Hellbrunn, das Lustschloss der Salzburger Fürsterzbischöfe, mit seinem weitläufigen Schlosspark und den berühmten Wasserspielen sowie der Salzburger Zoo am Fuß des Hellbrunner Bergs laden zu jeder Jahreszeit (besonders zu erwähnen ist der traumhafte Hellbrunner Adventzauber in der Vorweihnachtszeit!) zu ausgedehnten Spaziergängen und Entdeckungstouren ein und erfreuen Groß und Klein.

Zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen zu einem der Objekte?

+43 662 830043 - 0
office@hh-immo.at